Tropic Marin

Hersteller

Informationen

Newsletter

Tropic Marin MESSZYLINDER inkl. ARÄOMETER Vergrößern

Tropic Marin MESSZYLINDER inkl. ARÄOMETER

TM105

Tropic Marin MESSZYLINDER inkl. ARÄOMETER

Mehr Infos

Lieferzeit: 1-2 Werktage

Mit dem Kauf dieses Produkts sammeln Sie bis zu 9 Treuepunkte. Ihr Warenkorb hat insgesamt 9 Treuepunkte das zu einem Gutschein umgerechnet werden kann von 0,90 €.


49,95 € inkl. MwSt.

Mehr Infos

Tropic Marin MESSZYLINDER inkl. ARÄOMETER

Produktbeschreibung:

Hilfsmittel zur Bestimmung der Salzgehalt-Dichte im Meerwasseraquarium

Das Messen und insbesondere das genaue Ablesen der Dichte am Aräometer wird nun mit dem neuen Tropic Marin®MESSZYLINDER spielend leicht. Der hochwertige Kunststoff-Messzylinder ist transparent, hat einen standfesten Fuß und eine Ausgussöffnung. Mit einer Höhe von 36 cm ist er bestens geeignet, um die Dichte mithilfe des Tropic Marin® PRÄZISIONS-ARÄOMETERs zu bestimmen und das Aräometer nach Gebrauch abzustellen. So ist es nicht mehr nötig, die Strömungspumpen für eine Messung im Aquarium abzuschalten; eine zuverlässige Kontrolle des Salzgehaltes ist nun jederzeit außerhalb des Beckens auf einfachste Weise möglich.

Der Tropic Marin® MESSZYLINDER ist einzeln sowie als Set zusammen mit dem Tropic Marin® PRÄZISIONS-ARÄOMETERerhältlich.

Die Vorteile auf einen Blick:

Hilfsmittel zur Bestimmung der Dichte im Meerwasseraquarium
Höhe: 36 cm
Inhalt: max. 500 ml
Transparenter Kunststoff (PP – Polypropylen)
Standfester Fuß
Mit Ausgussöffnung
Erhabene Graduierung

Anwendungsempfehlung:

ACHTUNG: Die Dichte ist temperaturabhängig. Mit zunehmender Temperatur sinkt die Dichte. Daher sollte für ein korrektes Ergebnis die Wassertemperatur bei der Messung 25 °C betragen.

Den Messzylinder mit max. 400 ml Meerwasser befüllen (Wassertemperatur = 25 °C).
Das Aräometer sollte trocken und sauber sein.
Das Aräometer in das Wasser eintauchen bis es frei schwimmt.
Den Salzgehalt nun auf der grünen Skala des Aräometers in Höhe der Wasseroberfläche ablesen – NICHT auf Höhe des Oberflächenhäutchens (Meniskus), das sich an den Rändern hochzieht!
Anschließend den Messzylinder gut mit frischem Leitungs- oder Osmosewasser ausspülen, um Salzrückstände zu entfernen. Diese könnten zukünftige Messergebnisse verfälschen.

Ablesen-des-MESSZYLINDERS

Wir empfehlen für verschiedene Beckentypen unterschiedliche Salzgehalte:

BeckentypDichte in kg/l
bei 25 °C
Salinität in ‰ (psu*)
Nur Fische (keine Wirbellose)1,020 – 1,022ca. 31 – 33
Riffaquarien1,022 – 1,023ca. 33 – 35
Garnelen1,023 – 1,024ca. 35 – 36

*psu = practical salt unit: verbreitetes Maß für den Salzgehalt von Meerwasser

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch ...